Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Frohe Weihnachten und ein Gedicht von Herzen – Grüße von der ExtremNews-Redaktion

Frohe Weihnachten und ein Gedicht von Herzen – Grüße von der ExtremNews-Redaktion

Archivmeldung vom 24.12.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.12.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: ExtremNews
Bild: ExtremNews

Die ExtremNews Redaktion wünscht auch in diesem Jahr wieder allen Lesern, Medienkollegen sowie deren Familien ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest. Außerdem wollen wir all jenen Danke sagen, die uns begleitet und unterstützt haben.

In dieser besonderen Zeit des Jahres möchten wir Ihnen herzliche Weihnachtsgrüße übermitteln. Wir schätzen Ihre Treue und das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, sehr. Möge diese festliche Saison Ihnen und Ihren Lieben Freude, Liebe und innige Glücksmomente bringen.

In einer Welt voller Nachrichten und Schlagzeilen ist es auch wichtig, die ruhigen und besinnlichen Momente zu genießen, die Weihnachten mit sich bringt. Lassen Sie uns innehalten und die Magie dieser festlichen Zeit erleben, während wir uns auf die kommende Zeit freuen.

Hier ist noch ein kleines Weihnachtsgedicht, das wir für Sie verfasst haben:

In stiller Nacht, im Kerzenschein,
Soll Frieden in unsere Herzen zieh'n.
Die Freude, die Weihnachten uns schenkt,
In uns'rem Inneren sie Widerhall erkennt.

Die Liebe, die uns verbindet, stark und rein,
Möge sie uns immer begleiten, nicht nur zur Weihnachtszeit.
Die Hoffnung auf ein bess'res Morgen,
Soll in uns wachsen und niemals verborgen.

Wir wünschen frohe Festtage und Glück im Überfluss,
Gesundheit und Erfolg, so sei unser Schluss.
Möge das kommende Kalenderjahr uns Frieden bringen,
Und stets möge ein Lächeln in unseren Herzen klingen.

Frohe Weihnachten ...

Mit herzlichen Grüßen,
Die Redaktion von ExtremNews

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte heim in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige