Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Corona: Von China lernen, heißt siegen lernen – Die vollautomatisierte Gesellschaft

Corona: Von China lernen, heißt siegen lernen – Die vollautomatisierte Gesellschaft

Archivmeldung vom 25.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott

Hermann Ploppa und Heiko Schöning schreiben gemeinsam den nachfolgenden Kommentar: "Covid-19 ist ein Weckruf für Europa und die USA. Beide müssen die digitale Umwandlung ihrer Wirtschaft beschleunigen – im Angesicht der nächsten Pandemie.“ von Harvard Business Review <1>. Katastrophen, ob sie über die Menschheit kommen wie ein göttlicher Fluch oder energisch herbeigeführt worden sind wie z.B. Kriege, hinterlassen immer Gewinner und Verlierer. Und es gibt auch selten nur einen einzigen Gewinner. Ein Bündel von kollateralen Profiteuren ist immer dabei.

Beide weiter: "So auch bei der aktuellen Corona-Pandemie. Verlierer lassen sich schnell benennen: unbescholtene Menschen, die ihre liebsten Mitmenschen verlieren, die ihre Freiheit einbüßen. Und auch das gesellschaftliche Miteinander bleibt eindeutig auf der Strecke. Bürgerrechte sind zumindest temporär ausgesetzt.

Wenn es um die Gewinner von Covid-19 geht, wird die Sache schon etwas weniger eindeutig. Bill Gates „genießt“ augenblicklich eine nie zuvor da gewesene öffentliche Aufmerksamkeit. Die Frage ist, ob seine dubiosen, steuerbefreiten Geschäftsmanöver zur Vermarktung von Impfstoffen allein als Motive herhalten können, um die Erdbevölkerung mit hohem politischen Risiko in Geiselhaft zu halten. Wie so oft in der Menschheitsgeschichte, gibt es eine ganze Corona von Profiteuren der menschlichen Not. Der superreiche Oligarch Elon Musk hat die aktuelle Pandemie nutzen können, um seine Vorherrschaft im Geschäft mit der Weltraumfahrt weiter auszubauen <2>. Die Corona-bedingte Lähmung der Europäischen Gemeinschaft behindert den Aufbau des neuen, von China angeregten Wirtschaftsraums der Neuen Seidenstraße. Schließlich...[weiterlesen]


Quelle: KenFM von Hermann Ploppa und Heiko Schöning

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kollege in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige