Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Neue OZ: Chance zum Vorbild

Neue OZ: Chance zum Vorbild

Archivmeldung vom 10.05.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.05.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Keine zwei Wochen ist es her, dass der britische Außenminister Hague den Folgen des Arabischen Frühlings eine größere Bedeutung zusprach als denen des 11. September 2001. Die arabische Welt steht nach den erfolgreichen Revolutionen in Ägypten und Tunesien am Scheideweg. Jetzt zeigt sich, welche Richtung sie einschlagen wird.

Die aktuellen Ereignisse in Ägypten sind ein Paradebeispiel dafür, wie der falsche Weg aussehen kann. Gemeinsam haben Muslime und koptische Christen den Diktator Mubarak zu Fall gebracht und nationale Einheit demonstriert. Nun stellt sich die Frage, wie ein Ägypten nach Mubarak aussehen kann. Zu Recht kritisieren die Kopten, dass der Islam in der Übergangsverfassung als Staatsreligion festgeschrieben ist, und sie damit Bürger zweiter Klasse bleiben. Erstarken streng islamische Kräfte wie die Salafisten, wird es womöglich demnächst weitere Meldungen von religiös motivierten Zusammenstößen wie jetzt in Kairo geben. 

Ägypten sollte die Chance ergreifen, Vorbild für andere arabische Staaten zu sein. Nach dem Revolutionserfolg darf der Konflikt zwischen Islam und Christentum nicht wieder aufbrechen. Dafür müssen sich die Oppositionsführer klar positionieren, und zwar für ein friedliches Miteinander der Religionen.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte grill in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige