Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare WAZ: Neue RTL-Doku-Soap - Babys im Dschungel

WAZ: Neue RTL-Doku-Soap - Babys im Dschungel

Archivmeldung vom 19.05.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.05.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Als pädagogische Anstalt hat sich RTL bislang noch nicht hervorgetan. Man hat also seine Befürchtungen, wenn der Privatsender in der neuen Serie "Erwachsen auf Probe" Babys in die Obhut von Teen-agern geben will.

Die sollen dann mal sehen, wie das so ist mit Säuglingen, so das Motto der Show. Teenager-Mütter sind ja auch wirklich ein großes Problem. Die Frage muss allerdings erlaubt sein, ob man es ausgerechnet einem Sender anvertrauen sollte, der ansonsten Promis im Dschungel-Camp füttert. Politiker und Verbände haben wie erwartet mit Abscheu und Empörung reagiert. Allgemein sorgt man sich um das Wohl der Kinder. Und sieht eine weitere Verschiebung der Geschmacksgrenze nahen. Die lautstarke Diskussion kommt der Marketing-Abteilung des Senders aber nicht ungelegen. Was bleibt also noch zu sagen angesichts der geplanten Provokation? Der Ansatz, Quote mit einer Kombination von Big Brother und Super Nanny zu machen, ist schon ärgerlich. Der Versuch, dem Zuschauer dies als Doktorarbeit zu verkaufen, ist aber richtig unverschämt.

Quelle: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kopie in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige