Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Neues Deutschland: zur Kriegsgefahr um Iran

Neues Deutschland: zur Kriegsgefahr um Iran

Archivmeldung vom 10.11.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.11.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Es wird wieder »vom Irren« geredet - diesmal geht es um den Irren aus Teheran, den man sich vertrauenstötend vorstellen soll, dazu wie kriegslüstern, hinterhältig und also als Verhandlungspartner gänzlich disqualifiziert. Gegen »Irre« früherer Jahre, wie den aus Bagdad, das hatten uns die Politiker eingebläut, konnte nur noch Krieg in Frage kommen, um sie davon abzuhalten, uns, die zivilisierte Welt, zu bedrohen. Später kann man ja - wie Tony Blair nach der Irak-Invasion - zugeben, dass man ein bisschen geflunkert und die Existenz von Massenvernichtungswaffen erfunden hat. Eine sechsstellige Zahl Menschen hat es das Leben gekostet, und der Krieg ist noch nicht vorbei.

Nun wiegeln die Politiker reihenweise ab - ausgenommen jene, die glauben, ohne Schlachtenlärm in den USA nicht Präsident werden zu können. Die israelischen tun es auf die wenig beruhigende Weise, dass sie uns sagen, sie wollten »im Moment« nicht angreifen; andere, zum Beispiel die aus dem deutsch-grün-gelben Spektrum, sprechen sich eigentlich gegen Krieg aus, bringen aber ansonsten jedes Verständnis dafür auf, dass sich Israel, die einzige Atommacht im Nahen Osten, existenzbedroht fühlt und daher handeln müsse. Gewiss wäre es das beste, behielten jene recht, die das alles für einen großen politischen Theaterdonner halten. Doch eines müssen sicher auch sie einräumen: Die Schwelle zu einem Krieg gegen Iran ist wieder ein Stück gesunken.

Quelle: Neues Deutschland (ots)

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ruhe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen