Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Gedankenbrecher

Gedankenbrecher

Archivmeldung vom 05.05.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.05.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić

Rüdiger Lenz schrieb den folgenden Kommentar: "Vorbemerkung: Dies ist der erste Teil eines Beitrags über “Gedankenbrecher”, dessen zweiter Teil demnächst auch hier auf apolut.net erscheinen wird. In die heutige Lage hat uns die Masse der Deutschen gebracht. Sie hinterfragt nichts, schaut in die Röhre, um ihren Tagesbefehl zu erhalten. Die Masse irrt so gut wie immer, das wissen wir aus der Geschichte. Doch um die Zukunft zu gestalten, braucht es das Brechen vieler Gedanken, die die Zukunft an die Vergangenheit verkaufen wollen."

Lenz weiter: "Gedanken brechen

Können sie ihre Gedanken brechen, sie aufbrechen und vollkommen anders denken? Ich meine nicht bloß vom Saulus zum Paulus zu werden, ich meine neu denken, in etwa so, als befänden sich ihre neuen Gedanken auf einem ganz anderen Planeten mit einer gänzlich anderen Lebensweise konfrontiert. Nun, das Undenkbare können wir nicht denken, sagen die Philosophen. Ich glaube, damit liegen sie richtig. Doch können wir unsere harteingefrästen Gedanken und das Denken dazu vollkommen ändern? Ich meine damit nicht bloß, sich einen Irrtum einzugestehen. Können wir Menschen das? ....[weiterlesen]

Quelle: apolut von Rüdiger Lenz

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tapfer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige