Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Märkische Oderzeitung: zur Lage in Thailand

Märkische Oderzeitung: zur Lage in Thailand

Archivmeldung vom 20.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Thailand galt einst als südostasiatisches Musterland mit einer boomenden Wirtschaft und halbwegs funktionierenden demokratischen Spielregeln. Über allem thronte König Bhumipol, der traditionell bei schweren innenpolitischen Konflikten vermittelte.

Doch der Monarch schweigt seit langem. Die blutigen Auseinandersetzungen, die sich in den vergangenen Monaten auf Bangkok konzentrierten, fügten bereits dem Tourismus als Haupteinnahmequelle immensen Schaden zu. Falls die Kämpfe auf die eigentlichen Ressorts im Raum um Phuket übergreifen sollten, droht der finanzieller Kollaps. Vielleicht kommen dann die Rot- und die Gelbhemden zur Besinnung.

Quelle: Märkische Oderzeitung

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kegel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige