Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Spritpreise etwas gesunken: Benzin um 0,9 Cent billiger, Diesel um 0,6 Cent

Spritpreise etwas gesunken: Benzin um 0,9 Cent billiger, Diesel um 0,6 Cent

Archivmeldung vom 08.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: "obs/ADAC/ADAC-Grafik"
Bild: "obs/ADAC/ADAC-Grafik"

Die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen sind im Vergleich zur Vorwoche leicht gesunken. Laut aktueller ADAC Auswertung ging der Preis für einen Liter Super E10 im Vergleich zur Vorwoche um 0,9 Cent je Liter auf derzeit 1,260 Euro zurück. Diesel verbilligte sich im selben Zeitraum um 0,6 Cent und kostet aktuell im bundesweiten Durchschnitt 1,093 Euro je Liter.

Maßgeblich beeinflusst wird die Entwicklung der Spritpreise durch den Rohölpreis. Ein Barrel der Sorte Brent kostet aktuell knapp über 43 Dollar und damit etwas mehr als vergangene Woche. Der Euro-Dollar-Wechselkurs spielt ebenfalls eine Rolle für die Kraftstoffpreise in Deutschland, da Ölimporte in Dollar zu bezahlen sind. Im Vergleich zur Vorwoche zeigt sich der Euro mit 1,128 US-Dollar etwas stärker, was sich preisdämpfend an der Zapfsäule auswirken sollte.

Unabhängig davon erwartet der ADAC, dass sich insbesondere die Anfang Juli in Kraft getretene Mehrwertsteuersenkung von 19 auf 16 Prozent spürbar preismindernd beim Tanken auswirken muss.

Der ADAC empfiehlt Autofahrern, grundsätzlich vor dem Tanken die Spritpreise zu vergleichen. Wer die teils erheblichen Preisunterschiede zwischen verschiedenen Tankstellen und Tageszeiten nutzt, kann viel Geld sparen. Zudem stärkt man damit den Wettbewerb zwischen den Anbietern. Laut ADAC ist Tanken in der Regel zwischen 18 und 22 Uhr am günstigsten.

Quelle: ADAC (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte trick in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige