Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Lufthansa kündigt besseren Service an

Lufthansa kündigt besseren Service an

Archivmeldung vom 28.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Bild: Ingrid Friedl /   Lufthansa
Bild: Ingrid Friedl / Lufthansa

Die Lufthansa will ihren Service verbessern, um bei Fluggastbewertungen besser abzuschneiden. Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtet war Lufthansa in der letzten weltweiten Passagierbefragung auf Platz elf gelandet. Spätestens 2015 wollen die Lufthansa-Manager nun laut "Spiegel" in allen Buchungsklassen Fünf-Sterne-Niveau erreichen.

So sollen sich die Flugbegleiter beim Essens- und Getränkeservice mehr anstrengen. An den Verkehrsdrehscheiben in München und Frankfurt am Main sollen die Abfertigungsbereiche für First- und Business-Class-Gäste exklusiver gestaltet werden. In den Vielflieger-Lounges wird es statt trockener Kekse und Erdnüsse künftig frische Snacks geben. Parallel dazu installiert der Konzern in seinen Langstreckenjets bis Ende 2015 insgesamt 3.600 extrabreite Premium-Economy-Sitze. Wer darin Platz nimmt, muss zwar mehr bezahlen, darf dafür von Porzellan speisen und ohne Aufpreis ein zweites Gepäckstück mitnehmen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte faulte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen