Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Sehenswürdigkeiten auf hohem Niveau

Sehenswürdigkeiten auf hohem Niveau

Archivmeldung vom 13.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Großglockner Hochalpenstraße: Mautstelle Ferleiten
Großglockner Hochalpenstraße: Mautstelle Ferleiten

Foto: Торгашов А.Н.
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In den österreichischen Bergen bieten zahlreiche Alpenstraßen Urlaubern gerade jetzt herrliche Ausblicke auf die Natur. Die Großglockner Hochalpenstraße etwa hat den höchst gelegenen Kreisverkehr der Welt auf 1 859 Metern Seehöhe. Doch die Ausflüge in die Berge sind nicht gratis. Die ADAC Touring GmbH hat deshalb die Mautkosten für die österreichischen Alpenpässe zusammengestellt.

Diese Abgaben fallen zusätzlich zur Vignette für österreichische Autobahnen an.

Hochalpenstraße Pkw Motorrad

Pfaffensattel 5 Euro 3 Euro

Maltatal-Hochalmstraße 18 Euro 9,50 Euro

   Silvretta Hochalpenstraße     15 Euro           12 Euro
                                 Normaltarif       Normaltarif 
   Timmelsjoch                   einfach 14 Euro   einfach 12 Euro
                                 hin + retour 18   hin + retour 14
                                 Euro              Euro   
   Gerlos Alpenstraße            8,50 Euro         5,50 Euro
                                 Tageskarte        Tageskarte 
   Villacher Alpenstraße         15,50 Euro        9,00 Euro
                                 einfach           einfach 
   Gerlitzen Panoramastraße      8 Euro
                                 pro Fahrzeug 
   Nockalmstraße                 16,50 Euro       9,50 Euro
                                 Tageskarte       Tageskarte 
   Großglockner Hochalpenstraße  34 Euro*         24 Euro*
                                 Tageskarte       Tageskarte

Nachdem es für einzelne Hochalpenstraßen auch Ermäßigungen oder Sondertarife geben kann, lohnt sich vor der Fahrt immer ein Blick auf die jeweilige Homepage.

Quelle: ADAC (ots)

Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte umber in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen