Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Das möchte niemand verpassen: Geheimes Festival auf einer der schönsten Inseln der Welt ist zurück

Das möchte niemand verpassen: Geheimes Festival auf einer der schönsten Inseln der Welt ist zurück

Archivmeldung vom 01.10.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.10.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: PRNewsire
Bild: PRNewsire

Ein überraschendes Musikprogramm, gehobene Küche, Umweltschutz und das beste Bier: Das alles gibt es bei der neuen Ausgabe von SON Estrella Galicia Posidonia, an der vom 7. bis 9. Oktober auf Formentera nur 300 Glückspilze teilnehmen werden

Seit sechs Jahren geht der Sommer jedes Jahr mit einem geheimen Fest zu Ende, das mitten im Mittelmeer stattfindet. Es handelt sich um SON Estrella Galicia Posidonia, ein Erlebnis, das mehr ist als nur Musik, und bei dem nur 300 Glückliche ein Traumwochenende auf einer der schönsten Inseln der Welt, Formentera, verbringen. Es handelt sich um ein exklusives Ereignis, das vom 7. bis 9. Oktober inmitten von Stränden, Sonnenuntergängen und unerwarteten Schauplätzen genossen werden kann.

SON Estrella Galicia Posidonia ist nicht nur ein Festival, es ist nicht nur Musik und Bier, es ist nicht nur drei Tage Feiern: es ist all das und vieles mehr.

Es handelt sich um ein geheimes, von Sinsal kuratiertes Musikprogramm, das unbekannte Talente mit bekannten Künstlern in exklusiven Formaten kombiniert. Es handelt sich um ein gastronomisches Angebot, das von zwei renommierten Köchen mit mehreren Michelin-Sternen, Diego Guerrero und Pepe Solla, geleitet wird, die in Zusammenarbeit mit lokalen Einrichtungen ein Erlebnis geschaffen haben, das die Traditionen des Atlantiks und des Mittelmeers vereint. Außerdem wird die Bierkultur mit Verkostungen und informativen Rundgängen ständig gefeiert.

Und es ist auch eine Verpflichtung, positive Auswirkungen in einer emissionsfreien Veranstaltung zu erzeugen, die sich der Dekarbonisierung, der Kreislaufwirtschaft, dem Schutz der Ökosysteme, der nachhaltigen Mobilität und der Bewusstseinsbildung verschrieben hat.

All diese Elemente sind eine Hommage an eine der traumhaftesten Inseln der Welt, Formentera, der großen Protagonistin, die über Routen und Aktivitäten erkundet wird, mit denen man ihr volles Potenzial entdecken kann.

Wie bereits bei früheren Ausgaben wird der SON Estrella Galicia Posidonia nur 300 Personen vorbehalten sein, um die Umwelt auf respektvolle Weise zu integrieren und zu erhalten. Eines der Hauptziele der Veranstaltung ist seit Beginn der Schutz der ozeanischen Posidonia, der Pflanze, die für das spektakuläre Blau der Gewässer verantwortlich ist, und zwar durch die Unterstützung des Projekts Save Posidonia. SON Estrella Galicia Posidonia ist zurück. https://estrellagalicia.es/son/festivales/posidonia/

Quelle: Estrella Galicia (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte whist in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige