Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Wo sich Tanken derzeit am meisten lohnt

Wo sich Tanken derzeit am meisten lohnt

Archivmeldung vom 23.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Marianne J. / pixelio.de
Bild: Marianne J. / pixelio.de

Benzin ist in diesen Tagen nirgendwo so günstig wie in Bremen: Der Durchschnittspreis für E10 beträgt 1,238 Euro. Beim Diesel ist Hamburg mit 1,115 Euro pro Liter nur unwesentlich billiger als Bremen mit 1,121 Euro. Autofahrer in Brandenburg tanken E10 im bundesweiten Vergleich mit 1,271 Euro pro Liter am teuersten. Die Differenz zwischen teuerstem und billigstem Bundesland liegt bei E10 bei 3,3 Cent pro Liter.

Beim Diesel müssen bayerische Autofahrer am tiefsten in die Tasche greifen: 1,139 Euro kostet im Süden der Selbstzünderkraftstoff und damit knapp zweieinhalb Cent mehr pro Liter als in Hamburg.

Quelle: ADAC (ots)

Videos
Symbolbild
Die Goldene Blume
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte weidet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen