Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Produkte TASER 7: neueste Generation von Distanz-Elektroimpulsgeräten

TASER 7: neueste Generation von Distanz-Elektroimpulsgeräten

Archivmeldung vom 21.09.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.09.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
TASER 7: neueste Generation von Distanz-Elektroimpulsgeräten Bild: Axon
TASER 7: neueste Generation von Distanz-Elektroimpulsgeräten Bild: Axon

Axon, der weltweit führende Anbieter für vernetzte Technologien im Dienst der öffentlichen Sicherheit, und seine Tochtergesellschaft Axon Public Safety Germany SE kündigen ihre nächste Generation von Distanz-Elektroimpulsgeräten (DEIG) an: Der TASER 7 zeichnet sich durch eine deutlich verbesserte Wirksamkeit aus und fügt sich nahtlos in das Axon-Netzwerk ein.

Spezielle Kartuschen für den Nahbereich mit steilerem Auftreffwinkel stellen eine zuverlässige Muskelverriegelung sicher. Die Schussabgabe erfolgt mit geradliniger Flugbahn. Dadurch fliegen die Pfeile mit höherer kinetischer Energie und sorgen für eine bessere Durchdringung von Kleidung. Digitale, gerichtsfeste Logprotokolle werden beim Ladevorgang verschlüsselt und automatisiert an Axon Evidence (Evidence.com) oder Axon Commander übertragen. Wie üblich stehen flexible Beschaffungsmodelle als Abonnements für den TASER 7 samt Zubehör, wie etwa Kartuschen oder Body-Cams, zur Verfügung.

Zu den neuen Funktionalitäten des TASER 7-Systems gehört der effektivere Warnlichtbogen. Durch Studien belegt, erzielt er bei Zielpersonen eine bis zu achtzig Prozent verbesserte Abschreckungsquote. Körperliche Auseinandersetzungen zwischen Polizisten und Gefährdern werden so erheblich reduziert. Und jede gewaltsame Konfrontation, die nicht stattfindet, verursacht auch keine Folgekosten. Durch Ermittlungen, Dienstausfälle oder medizinische Behandlungen können sich diese schnell auf 10.000 Euro pro Fall summieren.

"Taser-Systeme schließen die Lücke zwischen dem Einsatz eines Schlagstocks und der Schusswaffe", sagt Christian Scherf, Geschäftsführender Direktor Axon Public Safety Germany SE für Deutschland, Österreich, Schweiz. "Mit dem neu entwickelten TASER 7 geben wir Einsatzkräften ein einzigartiges Tool an die Hand, das maßgeblich zur Deeskalation von Gefahrensituationen beiträgt."

Mehr Informationen unter: de.axon.com/products/TASER-7

Quelle: Axon (ots)

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte klebte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige