Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Produkte Grüne Energie selbst erzeugen - mit der bionischen Windanlage VAYU®

Grüne Energie selbst erzeugen - mit der bionischen Windanlage VAYU®

Archivmeldung vom 20.04.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.04.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
VAYU® Bild: "obs/3D Wind AG" Bildrechte: 3D Wind AG Fotograf: 3D Wind AG
VAYU® Bild: "obs/3D Wind AG" Bildrechte: 3D Wind AG Fotograf: 3D Wind AG

Wer ein Eigenheim oder ein Unternehmen besitzt und sich selbst mit grüner Energie versorgen will, sollte auf Schweizer Technologie setzen: Die Firma 3D Wind AG hat mit VAYU® eine Windanlage entwickelt, die herkömmliche Anlagen in den Schatten stellt.

In Zeiten des Klimawandels und hoher Energiepreise spricht viel dafür, die Stromerzeugung für den eigenen Bedarf selbst in die Hand zu nehmen - mit einer CO2-neutralen Windanlage. Vorbehalte gegenüber solchen Windrädern auf dem eigenen Dach sind etwa zu viel Lärm, kaum Effizienz oder die Gefährdung von Vögeln. Darauf hat die Berner Firma 3D Wind AG mit ihrer Turbine VAYU® innovative Antworten gefunden: VAYU® ist kompakt, lautlos und erzeugt bei Wind rund um die Uhr grüne Energie - Angaben zufolge ist sie weltweit die erste Windanlage mit einer neuen patentierten 3-Dimensionalen Bewegungs-Technologie, die fast lautlos mit einer angenehm harmonischen und bionischen Bewegung Strom liefert.

Damit bleibt sie ihrem umweltbewussten Stil treu: "Optisch erinnert die Turbine an Libellenflügel", sagt Theo Grepper, Gründer von der 3D Wind AG. Dabei kombiniert die in mehreren Farben erhältliche VAYU® physikalische Überlegenheit mit mechanischer Einfachheit: Auch die einzelnen Flügel rotieren auf ihrer Achse. Das führt zu einer höheren Effizienz als bei herkömmlichen 2D-Antrieben.

Ob aufs Eigenheim, auf Industriegebäude oder auf Feldern, Hügeln oder in Gärten: Überall lässt sich YAVU® platzieren. Die Technologie der Anlage kann mit Solarpanels kombiniert werden, um selbst bei geringem Wind Strom zu erzeugen. Und noch etwas hebt VAYU® von horizontalen und vertikalen 2D-Windrädern ab: Die Innovation aus der Schweiz bietet eine bis zu 40 Prozent höhere Effizienz in der Energieerzeugung - auch bei geringer Windstärke.

"Wir sind überzeugt, dass unsere Windanlage die Lösung für bisherige Problematiken der Nachhaltigkeit ist", erklärt Theo Grepper. Die Art, wie sich die Turbine bewegt, sei revolutionär und symbolisiere die Verbindung zwischen Mensch und Natur.

Die 3D Wind AG wurde 2017 von Theo Grepper gegründet. Das Spin-off Unternehmen hat sich der Entwicklung von Lösungen für die Produktion grüner Energie aus Windtechnologien verschrieben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: 3D Wind AG (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte winden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige