Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses NRW: Schlange auf Kindersitz sorgt für Aufregung

NRW: Schlange auf Kindersitz sorgt für Aufregung

Archivmeldung vom 31.08.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.08.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Kornnatter in angriffsbereiter Haltung
Kornnatter in angriffsbereiter Haltung

Foto: Danny S.
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Eine 80 Zentimeter lange Schlange hat eine 31-jährige Frau am Mittwoch auf dem Kindersitz ihres Fahrrades im nordrhein-westfälischen Hamm entdeckt. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau das Rad aus einem Gartenhaus geholt und wollte draußen den Fahrradhelm von der Sitzfläche nehmen. Weil sich darauf das Reptil schlängelte, rief die 31-Jährige die Beamten zu Hilfe.

Dank deren Einsatz kroch das Tier in eine Plastikwanne, die sie vorsorglich abdeckten und zum örtlichen Tierpark transportierten. Dort konnte ein Fachmann allerdings Entwarnung geben: Die gefundene Kornnatter war nicht giftig. Da ein Eigentümer nicht gefunden werden konnte, verblieb die Natter zunächst im Tierpark.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hessen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen