Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses USA: Leiche im Schornstein einer Bank entdeckt

USA: Leiche im Schornstein einer Bank entdeckt

Archivmeldung vom 28.07.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.07.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika
Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika

In Louisiana sind bei Renovierungsarbeiten in einer Bank die Überreste eines Mannes entdeckt worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, befand sich die Leiche in einem alten Schornstein, in dem das Opfer offenbar verdurstete. Bei dem Toten handelt es sich um einen Mann, der seit Januar 1984 verschwunden war, nachdem er nicht zu einem Gerichtstermin erschien.

Die Mutter des damals 22-Jährigen meldete ihren Sohn nie als vermisst, weil er von der Polizei gesucht wurde. Wieso er in den Schornstein kletterte ist unklar. Es sei jedoch unwahrscheinlich, dass er die Bank ausrauben wollte, weil er keine Taschen oder Waffen dabei hatte, sondern lediglich ein Paar Handschuhe, eine Uhr, sein Portemonnaie und ein Feuerzeug bei sich trug.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: