Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kino Neuer Starttermin! EIFFEL IN LOVE - ab 18. November 2021 im Kino

Neuer Starttermin! EIFFEL IN LOVE - ab 18. November 2021 im Kino

Archivmeldung vom 09.08.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.08.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
EIFFEL IN LOVE Hauptplakat  Bild: Constantin Film Verleih Fotograf: Constantin Film
EIFFEL IN LOVE Hauptplakat Bild: Constantin Film Verleih Fotograf: Constantin Film

Großes Kino für die ganz große Leinwand, auf das sich das Warten lohnt: EIFFEL IN LOVE hat einen neuen Starttermin und kommt am 18. November 2021 in die Kinos. Der bildgewaltige Film von Regisseur Martin Bourboulon erzählt von einer epischen Liebesgeschichte zwischen Gustave Eiffel (Romain Duris) und Adrienne (Emma Mackey), die die Skyline von Paris für immer verändern wird. Zum weiteren, hochkarätig besetzten Cast gehören Pierre Deladonchamps, Alexandre Steiger, Armande Boulanger und Bruno Raffaelli.

Inhalt: Der gefeierte Ingenieur Gustave Eiffel (Romain Duris) hat gerade die Arbeit an der Freiheitsstatue beendet, als er im Auftrag der französischen Regierung etwas wahrhaft Spektakuläres für die Pariser Weltausstellung im Jahr 1889 entwerfen soll. Eigentlich möchte er nur die Metro designen und gerät nun massiv unter Druck. Doch als Eiffel seine verloren geglaubte Jugendliebe Adrienne Bourgès (Emma Mackey) wiedertrifft, inspiriert ihn ihre Leidenschaft dazu, die Skyline von Paris für immer zu verändern.

Produziert wurde EIFFEL IN LOVE von Vanessa von Zuylen, Scope Pictures, Constantin Film und M6 Films sind als Co-Produzenten beteiligt. Regie führte Martin Bourboulon. Das Originaldrehbuch stammt von Caroline Bongrand, Adaption und Dialogbearbeitung von Caroline Bongrand, Thomas Bidegain, Martin Bourboulon, Natalie Carter und Martin Brossollet.

  • Kinostart: 18. November 2021 im Verleih der Constantin Film
  • Darsteller: Romain Duris, Emma Mackey, Pierre Deladonchamps, Alexandre Steiger, Armande Boulanger, Bruno Raffaelli
  • Regie: Martin Bourboulon
  • Originaldrehbuch: Caroline Bongrand
  • Adaption und Dialoge: Caroline Bongrand, Thomas Bidegain, Martin Bourboulon, Natalie Carter,
  • Martin Brossollet
  • Produzentin: Vanessa van Zuylen
  • Co-Produzenten: Scope Pictures, Constantin Film Produktion, M6 Films
  • Executive Producer: Vanessa van Zuylen


Quelle: Constantin Film (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte umluft in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige