Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet MARKmobil Aktuell: Schwejk und die Prophezeiung

MARKmobil Aktuell: Schwejk und die Prophezeiung

Archivmeldung vom 09.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
MARKmobil Aktuell - Schwejk und die Prophezeiung
MARKmobil Aktuell - Schwejk und die Prophezeiung

Bild: Screenshot Youtube Video: "MARKmobil Aktuell - Schwejk und die Prophezeiung" (https://youtu.be/DWGhwGomMvs) / Eigenes Werk

Ein echter Nationalheld zu Gast bei MARKmobil! Der brave Soldat Schwejk sollte in dem kleinen Dorf Putim eigentlich hingerichtet werden, weil man ihn für einen russischen Spion hielt. Aber am Ende kam alles ganz anders. In dieser Folge besucht unser Reporter Mark Hegewald den Ort, an dem es Josef Schwejk wegen zu großer Russlandnähe beinahe an den Kragen gegangen wäre.

Aus dem Leben der Dorfbewohner erfahren wir, dass sie hier in der Pampa mit einem 250 Mbit-Internet gesegnet sind, sich aber trotzdem lieber an der frischen Luft bewegen, und der Multicar, ein Exportschlager aus der DDR, bekommt einen großen Auftritt - bei dem ihm mit hämmerndem Kolben der Motor absäuft.

Mit der Selbsterfüllenden Prophezeiung stellt uns Mark in dieser Sendung eine manipulative Destabilisierungstechnik vor, mit der sich Unruhen und Bürgerkriege regelrecht herbeireden lassen. Und wir erfahren auch, wie man eben dieser gefährlichen Selbsterfüllung vorbeugen kann. Abgerundet wird die Folge diesmal von fantastischen Bildern, die zeigen, wie stark sich unsere Mutter Erde gerade von der stillstehenden Wirtschaft erholt.


Quelle: MARKmobil

Videos
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte spital in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige