Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet CH-Abstimmung vom 9. Juni 2024: Verfassungswidriges Stromgesetz (Mantelerlass) stoppen!

CH-Abstimmung vom 9. Juni 2024: Verfassungswidriges Stromgesetz (Mantelerlass) stoppen!

Archivmeldung vom 16.05.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.05.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Kla.TV (www.kla.tv/29075) / Eigenes Werk
Bild: Kla.TV (www.kla.tv/29075) / Eigenes Werk

Am 9. Juni kann in der Schweiz über das Stomgesetz, den sogenannten „Mantelerlass“ abgestimmt werden. Dabei handelt es sich um ein „Supergesetz“, das eine Revision von drei Gesetzen gleichzeitig beinhaltet. In dieser Sendung erfahren Sie in einem informativen Interview, warum die Gegner von einer „Subventionierten Zerstörung der Natur“ reden und was das Schweizer Volk bezüglich Stromversorgungssicherheit im Falle einer Annahme erwarten kann.

Zur angeblichen Stärkung der Stromversorgungssicherheit im Winter hat das Schweizer Parlament am 29. September 2023 den \„Einheitlichen Änderungserlass für eine sichere Stromversorgung aus erneuerbaren Energien\“ verabschiedet. Dieses Gesetz wird kurz \„Mantelerlass\“ oder \„Stromgesetz\“ genannt. Damit soll der Weg für eine höhere Stromproduktion mit Solar-, Wind- und Wasserkraftanlagen im Inland geebnet werden. 

Mit dem neuen Gesetz wird der Schweizer Bundesrat bestimmen können, wann, wo und wie viele Anlagen für die Erzeugung erneuerbarer Energie gebaut werden dürfen. Verschiedene Organisationen wie das \„Bündnis für Natur und Landschaft Schweiz\“, der Verband \„Freie Landschaft Schweiz\“ und die \„Fondation Franz Weber\“ [FFW] haben gegen das neue Bundesgesetz das Referendum ergriffen und im Januar 2024 63.184 Unterschriften eingereicht. Somit wird die umstrittene Vorlage am 9. Juni 2024 den Schweizer Stimmbürgern zur Abstimmung vorgelegt...[weiterlesen]

Quelle: Kla.TV

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ritus in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige