Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Hysterie des Klimawandels ‒ eine Lüge!

Hysterie des Klimawandels ‒ eine Lüge!

Archivmeldung vom 22.12.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.12.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Kla.TV (www.kla.tv/27736) / Eigenes Werk
Bild: Kla.TV (www.kla.tv/27736) / Eigenes Werk

Als erster Kontinent klimaneutral zu werden durch „Netto-Emissionen“ hat sich Frau von der Leyen auf ihre politische Agenda geschrieben. Welchen Erfolg sie in Wirklichkeit erreicht durch ihr rigide verfolgtes Ziel, erzeigt sich aufgrund des Pariser Klimaabkommens als absolut verzichtbar. Mit allen möglichen unseriösen Mitteln wird seit Jahren CO2 als Ursache einer schädlichen Erderwärmung dargestellt. Aufgrund dieser falschen These werden Gesetze verabschiedet und Steuern erhoben, um den CO2- Ausstoß auf ein Minimum zu drosseln. Der „Europäische Grüne Deal“ wurde Ende 2019 von der Europäischen Kommission unter Ursula von der Leyen vorgestellt.

Es handelt sich um ein Konzept mit dem Ziel, bis 2050 in der EU die Netto-Emissionen von Treibhausgasen auf null zu reduzieren und somit als erster „Kontinent“ klimaneutral zu werden. Der Green Deal soll zentraler Bestandteil der Klimapolitik der EU werden. Aufgrund dieser Politik und deren Gesetze steuert die Energieversorgung geradewegs auf einen Kollaps zu, wird die Landwirtschaft, die Lebensmittelversorgung, die Autoindustrie, der Wohlstand u.v.m. systematisch zerstört. Diese Zerstörung wird „zugunsten“ des Weltklimas bewusst falsch begründet und die Menschheit durch Unwahrheiten verraten und verkauft....[weiterlesen]

Quelle: Kla.TV

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte biene in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige