Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet M-PATHIE – Zu Gast heute: Bernd Osterhammel – “Wer Angst sät, wird an ihr zugrunde gehen”

M-PATHIE – Zu Gast heute: Bernd Osterhammel – “Wer Angst sät, wird an ihr zugrunde gehen”

Freigeschaltet am 14.09.2022 um 17:36 durch Sanjo Babić
Bernd Osterhammel  (2022)
Bernd Osterhammel (2022)

Bild: SS Video: "M-PATHIE – Zu Gast heute: Bernd Osterhammel – “Wer Angst sät, wird an ihr zugrunde gehen”" (https://tube4.apolut.net/w/oWeGVrBu8kwroCsa9yvpsY) / Eigenes Werk

Bernd Osterhammel ist ehemaliger Unternehmer, Autor und jetzt Pferdeflüsterer für Manager. Von seiner frühesten Kindheit an hat er viel Zeit mit Pferden verbracht. Heute lebt er mit seinen Pferden zusammen auf dem eigenen Hof. Wie durch einen Zufall ist Osterhammel dazu gekommen, sich über sein intuitives Verhältnis zu den Pferden, das er auf Menschen unterbewusst angewendet hat, Gedanken zu machen. Seine Schlussfolgerungen dazu haben ihn zu einem Führungskräftetrainer gemacht, dessen Kernpunkte er jahrelang selbst in seinem Unternehmen anwandte. In diesem Gespräch erklärt er einige davon.

Osterhammel ist durch seinen einfühlsamen Umgang mit seinen Pferden auf die Kernthemen der Menschlichkeit gekommen und wendete diese im Umgang mit seinen Mitarbeitern an. Dadurch wurde sein Unternehmen vor allem in Krisenzeiten erfolgreicher als viele Unternehmen seiner Branche, die zwar vom Fach her kompetenter waren, aber die im Umgang mit Menschen erfolgloser agierten. Er nahm seine Mitarbeiter auf einer anderen Ebene wahr. Das ist Osterhammers Markenzeichen.

In diesem Gespräch gehen der Moderator und sein Gast auf den Werdegang Osterhammels zum Pferdeflüsterer ein. Osterhammel beschreibt dabei auf sehr einfache und eindrucksvolle Weise, wie Menschen und Pferde gleichermaßen geführt werden wollen, nämlich zutiefst ehrlich. Wenn dies von Führungskräften gekonnt und nicht gekünstelt eingeführt wird, werden Mitarbeiter in ihren Fähigkeiten gesehen und nicht in ihrem Erfüllen von Aufgaben allein.Bernd Osterhammel arbeitet mit Menschlichkeit an den Menschen und führt sie zu dieser wieder hin.Pferde lassen nur zu, wer oder was man wirklich ist. Sie durchschauen sofort jede Pose und jede Scharlatanerie und verweigern auf diese Weise jegliche Gefolgschaft. Bei den Pferden gelingt alles nur mit tiefer Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit, „…und auch nur dann, wenn du das Pferd nicht zu deinen Zwecken und deinem Wollen hinbiegen willst. Sie spiegeln dich und deine Seele. Genau wie unter Menschen, wie sie ursprünglich gedacht sind.“Mehr über Bernd Osterhammel hier: https://www.berndosterhammel.de

Quelle: apolut

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ringen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige