Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Yuval Noah Harari: „Der Mensch ist jetzt ein hackbares Tier“

Yuval Noah Harari: „Der Mensch ist jetzt ein hackbares Tier“

Archivmeldung vom 22.10.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.10.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: SS Video: "Yuval Noah Harari: „Der Mensch ist jetzt ein hackbares Tier“" (www.kla.tv/23931) / Eigenes Werk
Bild: SS Video: "Yuval Noah Harari: „Der Mensch ist jetzt ein hackbares Tier“" (www.kla.tv/23931) / Eigenes Werk

Mit wahnsinnigen Forschungsergebnissen wirbt der israelische Militär-Historiker und Geschichtsprofessor Harari für eine nie dagewesene Manipulation der gesamten Menschheit – und erntet dafür die Anerkennung führender Politiker und Möchte-gern-Weltherrscher. Nicht nur das, es wird bereits an der Umsetzung gearbeitet. Eine Message, die starke Nerven braucht.

Der israelische Militär-Historiker Yuval Noah Harari ist Autor und Professor an der Fakultät für Geschichte an der Hebräischen Universität Jerusalem. Er wird von Persönlichkeiten wie Barack Obama, Angela Merkel, Emmanuel Macron und Sebastian Kurz gelobt und als Inspirationsquelle und Berater herangezogen. Klaus Schwab, der Gründer des Weltwirtschaftsforum (WEF) und Autor des Buchs „Covid-19: The Great Reset“, bezeichnet Yuval Noah Harari als brillanten Zukunftsforscher.

Bei seinen Auftritten beim World Economic Forum im Jahre 2018 und 2020 oder dem Athener Demokratieforum 2020 sprach Harari über die technologische Entwicklung und was sie für Gesellschaft, Politik, Religion und Ideologie bedeutet. ....[weiterlesen]

Quelle: Kla.TV

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nepal in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige