Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Münchner Sicherheitskonferenz – militärischer Arm der weltweiten Schattenregierung?!

Münchner Sicherheitskonferenz – militärischer Arm der weltweiten Schattenregierung?!

Archivmeldung vom 20.02.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.02.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Kla.TV (www.kla.tv/28141) / Eigenes Werk
Bild: Kla.TV (www.kla.tv/28141) / Eigenes Werk

Die Münchner Sicherheitskonferenz (16. bis 18. Februar 2024) feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Jubiläum. Sie nennt sich das weltweit führende Forum für Debatten zur internationalen Sicherheitspolitik. Ihr ursprüngliches Motto lautet: „Frieden durch Dialog zu fördern“. Doch speziell die Münchner Sicherheitskonferenz forderte dazu auf, die Waffenlieferungen an die Ukraine zu unterstützen! Welche Ziele verfolgt sie eigentlich? Und welche Verbindungen hat sie zur Bilderberg-Gruppe und der privaten US-Denkfabrik Council on Foreign Relations CFR? Kla.TV veröffentlicht zu diesem Anlass eine brisante und umfassende Dokumentation, die unbedingt unter das Volk muss!

„Frieden durch Dialog fördern", „weltweit führendes Forum für Debatten zu internationaler Sicherheitspolitik". Das sind unter anderem Ziele der Münchner Sicherheitskonferenz. Doch wie kann sich die Münchner Sicherheitskonferenz für Frieden einsetzen und zur Beilegung der Konflikte beitragen, wenn Rüstungskonzerne, die an Kriegen verdienen, ihre Sponsoren sind?...[weiterlesen]

Quelle: Kla.TV

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mali in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige