Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Deutscher Niederschlagsradar mit verbesserter Auflösung und Aktualisierungshäufigkeit

Deutscher Niederschlagsradar mit verbesserter Auflösung und Aktualisierungshäufigkeit

Archivmeldung vom 08.10.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.10.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
niederschlagsradar.de
niederschlagsradar.de

Seit dem 1. Oktober gibt es den deutschen Niederschlagsradar in verbesserter Ausführung: Die Auflösung wurde angehoben und die Aktualisierungshäufigkeit stieg von 15 auf 5 Minuten. Der verbesserte deutsche Niederschlagsradar befindet sich auf der Website Niederschlagsradar.de. Die Bilder stammen vom Deutschen Wetterdienst (DWD).

"Der bisherige deutsche Radar war sehr ungenau", kommentiert Edwin Rijkaart von Niederschlagsradar.de. "Die Auflösung betrug 4 x 4 km, und die Akualisierungshäufigkeit entsprach 4 Mal pro Stunde. Mit dem verbesserten Radar vergrössert sich die Auflösung auf 1 x 1 km und die Akualisierungshäufigkeit auf 12 Mal pro Stunde, so dass man genau sehen kann, wann es in einer bestimmten Region einen Regenschauer geben wird", erläutert Rijkaart weiter.

Mit 16 über ganz Deutschland verteilten Radarstationen ist das ganze Land vollständig abgedeckt. Niederschlagsradar.de ist deshalb einzigartig, weil es als erste Website in Deutschland die neuen Radarbilder gratis ins Internet stellt.

Neben den aktuellen Radarbildern bietet Niederschlagsradar.de auch eine Regenprognose für die kommenden 3 Tage. Eine Animation ermöglicht eine Vorausschau auf 3 Tage im Voraus für jede Region. Das Modell zur Regenprognose wurde von Meteoblue aus der Schweiz entwickelt und von der Universität Basel verbessert.

Unabhängig von den Radarbildern können auch deutsche Satellitenbilder konsultiert werden. Über die Tochter-Website sat24.com kann man live aus dem Weltraum auf Deutschland blicken und erhält so nicht nur Informationen über Niederschläge, sondern auch einen guten Überblick über etwaige Bewölkung.

Quelle: Pressemitteilung Niederschlagsradar.de

Links
Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kante in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige