Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet MARKmobil Aktuell: Durch das Loch

MARKmobil Aktuell: Durch das Loch

Archivmeldung vom 15.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Screenshot Video: "MARKmobil Aktuell - Durch das Loch" (https://youtu.be/dTS8pqgoigM) / Eigenes Werk
Bild: Screenshot Video: "MARKmobil Aktuell - Durch das Loch" (https://youtu.be/dTS8pqgoigM) / Eigenes Werk

Sieben Monate Corona-Zwangspause. Seit einer Woche dürfen die Prostituierten in Ecuador wieder arbeiten. Aber es ist nicht wie sonst. Ihre Haare sollen sie verstecken und der Kopf muss beim Sex in PVC eingehüllt sein, so verlangt es das Gesetz über die Biosicherheit. Wirklich sexy ist das nicht.

Ein Bordellbetreiber in der Gemeinde Buena Fe hat sich für die besonders ängstlichen Freier eine Antivirus-Notlösung einfallen lassen: Er nennt es "Glory Hole". Durch dieses Loch können Mann und Frau Sex haben, ohne im gleichen Raum zu sein. Ein Kurzbericht.


Quelle: MARKmobil

Videos
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hacker in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige