Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Walter Rosenkranz: „Illegale Zuwanderung kann einfach nicht toleriert werden“

Walter Rosenkranz: „Illegale Zuwanderung kann einfach nicht toleriert werden“

Archivmeldung vom 19.09.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.09.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Bild: AUF1 / Eigenes Werk

Bundespräsidentschaftskandidat Walter Rosenkranz (FPÖ) stellte sich bei Isabelle Janotka den Fragen der Zuseher von AUF1. Dabei ging es u. a. um die Gefährdung der Neutralität durch den Wirtschaftskrieg gegen Russland, die laufende Asylflut, die LGBTQ-Hysterie und die Corona-Schikanen.

Im Gegensatz zu den Mainstream-Medien, wo freche Moderatoren Oppositionellen ständig maßregelnd ins Wort fallen, konnte Walter Rosenkranz in unserer Fragerunde ohne Unterbrechungen ausführlich antworten.

Quelle: AUF1

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte erneut in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige