Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Globale Hackerattacken sollen ALLES lahmlegen – Mitdenker sind nun gefragt

Globale Hackerattacken sollen ALLES lahmlegen – Mitdenker sind nun gefragt

Archivmeldung vom 29.09.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.09.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: SS Video: " Globale Hackerattacken sollen ALLES lahmlegen – Mitdenker sind nun gefragt" (www.kla.tv/20023) / Eigenes Werk
Bild: SS Video: " Globale Hackerattacken sollen ALLES lahmlegen – Mitdenker sind nun gefragt" (www.kla.tv/20023) / Eigenes Werk

Wie das Event 201 im Oktober 2019 die Kick-off-Veranstaltung für die Covid-Krise war, so könnte auch sehr gut die Cyber Polygon-Konferenz vom 9. Juli 2021 die Weichenstellung für eine bevorstehende „Cyber-Pandemie“ geben, gegen die die Covid-Pandemie dann wie ein Zuckerschlecken scheint. Mit gezielten Hackerattacken läuft regional, national, oder länderübergreifend vielleicht schon bald gar nichts mehr. Kein Strom, kein Wasser, kein Telefon, keine Tankstellen, Supermärkte, Bankautomaten und vieles mehr. Hier ist aktives Mitdenken und cleveres Handeln mehr denn je gefragt.

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) hat sich im Juli 2020 und im Juli 2021 mit der russischen Regierung und globalen Banken zusammengetan, um Simulationen hochkarätiger Cyberattacken durchzuführen, die im Ernstfall die gesamte Weltwirtschaft zum Erliegen bringen würden. Als tatsächliches Ereignis würde das den Weg für den vom WEF geplanten Great Reset ebnen. Die Simulation mit dem Namen Cyber Polygon weist alarmierende Ähnlichkeiten mit der ebenfalls vom WEF gesponserten Pandemie-Simulation Event 201 auf, die kurz vor der COVID-19-Krise stattfand.

Wer eins und eins zusammenzählen kann, ahnt, was zeitnah bevorsteht. Doch was tun? So, wie man einen geplanten Banküberfall vereiteln kann, indem man Bankgebäude und Straße taghell beleuchtet, überall laufende Kameras aufstellt und so vermittelt: „Wir wissen Bescheid. Kommt nur, dann sehen es alle und Euer Spiel ist aus!“ So könnte das weit gestreute Licht der Information und eine wachsam beobachtende Bevölkerung Schlimmstes verhindern. Diese Sendung beleuchtet ein Verbrechen nie gekannten Ausmaßes, nämlich die perfide geplante Totalberaubung der Menschheit, mit dem Ziel, gemeinsam dieses hinterhältige Spiel zu vereiteln....[weiterlesen]

Quelle: Kla.TV

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte aktive in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige