Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Basta Berlin (151) – Foltern für das Klima

Basta Berlin (151) – Foltern für das Klima

Archivmeldung vom 24.11.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.11.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Mary Smith
Bild: Screenshot Youtube
Bild: Screenshot Youtube

Frieren für den Frieden war nur der Anfang, doch was kommt als nächstes? Und was haben „Energiekrise“ und „Coronakrise“ gemeinsam? Klar ist, das dicke Ende kommt noch, für allem für unseren Geldbeutel. Grüne Mythen und Märchen, etwa von der Gas-Knappheit, sollen den Bürger dabei irreführen...Dazu mehr in einer weiteren Folge von BastaBerlin!

Benjamin Gollme und Marcel Joppa, die Jungs von Basta Berlin, blicken heute weit über den Tellerrand: Gibt es wirklich eine Energiekrise? Welches Ziel verfolgt die EU? Und droht im Winter tatsächlich ein Blackout? Bei all diesen Fragen gibt es bemerkenswerte Zusammenhänge zur Corona-Politik. Derweil legen „Klimaaktivisten“ und Grüne mit einer einzigartigen Doppelmoral neue gesellschaftliche Standards fest…

Quelle: Basta Berlin

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wirt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige