Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Brutal verhaftet: DDR-Bürgerrechtlerin Angelika Barbe packt aus

Brutal verhaftet: DDR-Bürgerrechtlerin Angelika Barbe packt aus

Archivmeldung vom 18.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
DDR-Bürgerrechtlerin Angelika Barbe und Michael Mross (2020)
DDR-Bürgerrechtlerin Angelika Barbe und Michael Mross (2020)

Bild: Screenshot Video: "Brutal verhaftet: DDR-Bürgerrechtlerin Angelika Barbe packt aus" (https://youtu.be/fCbgVFRCnTc) / Eigenes Werk

Die DDR-Bürgerrechtlerrin Angelika Barbe (68) wurde letzten Samstag auf der Berlin-Demo am Alexanderplatz verhaftet. Ein Video zeigt die brutale Vorgehensweise der Polizei. Im Gespräch mit Michael Mross schildert sie die Hintergründe.

Angelika Barbe: "Diese Festnahme ist in mehrfacher Hinsicht schockierend, nicht nur wegen der entwürdigenden Filmaufnahmen.
Wir trafen gegen 14:50 Uhr auf dem Alex ein, der nicht sehr belebt war und wunderten uns über einen abgesperrten Bereich mitten auf dem Platz. Ich wandte mich an einen Polizisten, der mir freundlich erklärte, das sei der genehmigte Teil für die Demo der Antifa." [weiterlesen]


Quelle: MMNews

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte etws in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige