Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Dr. med. Klaus Hartmann: "Impfstoffsicherheit: Was wir wissen - und was nicht"

Dr. med. Klaus Hartmann: "Impfstoffsicherheit: Was wir wissen - und was nicht"

Freigeschaltet am 19.06.2020 um 14:47 durch Andre Ott
Dr. med. Klaus Hartmann (2010), Archivbild
Dr. med. Klaus Hartmann (2010), Archivbild

Bild: Screenshot Video: "Dr. med. Klaus Hartmann: "Impfstoffsicherheit: Was wir wissen - und was nicht"" (https://youtu.be/N2wXHW-hXQ0) / Eigenes Werk

Dieser Vortrag ist ein Ausschnitt vom 7. Stuttgarter Impfsymposium 2010. Dort sprach Dr. Hartmann. Dr. Hartmann ist einer der wichtigsten deutschen Wistleblower zum Thema Impfstoffzulassung und Impfstoffsicherheit. Er war 10 Jahre beim Paul-Ehrlich-Institut (PEI), der deutschen Zulassungsbehörde für Impfstoffe tätig und dort für Impfstoffsicherheit zuständig. In diesem Vortrag berichtet er aus eigener Erfahrung, wie das PEI und auch in der europäischen Zulassungsbehörde mit dem Thema Sicherheit umgegangen wurde.

Die Frage - auch in Hinblick auf den erwarteten Coronaimpfstoff - ist: Hat sich die Situation seither verbessert oder verschlechtert?

Dr. Klaus Hartmann arbeitete zehn Jahre lang als Impfstoff-Zulasser bei der obersten Bundesbehörde Paul-Ehrlich-Institut (PEI). Wegen immer neuen Todesfallmeldungen (es sollen über 30 gewesen sein) zum 6-fach-Impfstoff Hexavac, die keine Konsequenzen nach sich zogen, kündigte er dort und war dann als privater Kinderarzt und Impfschaden-Gutachter tätig.
Heute arbeitet er erfolgreich als Betriebsarzt.

Seine Vorträge sind immer sehr gut besucht und jeweils auf dem neuesten Stand. Ratsuchende und impfgeplagte Eltern sind hier richtig.


Quelle: Hans Tolzin

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gerber in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige