Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Afrika vs. Europa – Wer gewinnt im Rennen um die Hyperbitcoinization – Anita Posch im Interview

Afrika vs. Europa – Wer gewinnt im Rennen um die Hyperbitcoinization – Anita Posch im Interview

Archivmeldung vom 16.12.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.12.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: SS Video: "Afrika vs. Europa – Wer gewinnt im Rennen um die Hyperbitcoinization – Anita Posch im Interview" (https://youtu.be/fYI_JzpwHD8) / Eigenes Werk
Bild: SS Video: "Afrika vs. Europa – Wer gewinnt im Rennen um die Hyperbitcoinization – Anita Posch im Interview" (https://youtu.be/fYI_JzpwHD8) / Eigenes Werk

Anita Posch ist unter Bitcoinern vor allem für ihre Arbeit als Bitcoin-Educator in Afrika bekannt. Sie ist darüber hinaus Gastgeberin des Bitcoin & Co. Podcasts, Vortragende, Autorin eines Bitcoin-Praxisratgebers und Übersetzerin von “Das Internet des Geldes”, von Andreas M. Antonopoulos. Sie ist Vorstand im non-profit Verein “Bitcoin Austria”, im Beirat der “Digital Asset Association Austria” und Gründerin der NPO “Bitcoin for Fairness”.

Links zum Gast:

  • Bitcoin for Fairness

Anita Posch:

bitcoinlighthouse:

Wichtiger Hinweis: bitcoinlighthouse gibt selbst keinerlei Anlage-Tipps und kann auch externe Anlage-Tipps nicht einschätzen. Auch dieses Video stellt ausdrücklich keine Empfehlung dar.

Quelle: bitcoinlighthouse

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ratlos in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige