Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Basta Berlin (102) – Schnelltests, Rücktritt, Restriktionen

Basta Berlin (102) – Schnelltests, Rücktritt, Restriktionen

Archivmeldung vom 15.10.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.10.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Bild: Screenshot Youtube
Bild: Screenshot Youtube

Ab jetzt sind "Bürgertests" nicht mehr kostenlos. Die Ausnahmen sind allerdings so zahlreich, dass kaum ein Medium vollumfänglich darüber berichtet. Wir schon. Doch wie weit werden Ungeimpfte und auch Geimpfte jede neue Maßnahme stumm mittragen? Apropos stumm: Was steckt eigentlich hinter dem plötzlichen Rücktritt von Bundeskanzler Kurz? Ja servus! Dies beantwortet das russische online Magazin „SNA News“ in einer weiteren Folge Basta Berlin.

SNA Radio-Moderator Benjamin Gollme und SNA News-Politikchef Marcel Joppa tauchen heute tief ein in das Geflecht zwischen Politik und Medien in Österreich. Na da ist ja was los! Hat es geheime Absprachen zwischen Ex-Kanzler Kurz und Presseorganen gegeben? Wurden Umfragen zu seinen Gunsten erstellt und aus Steuermitteln bezahlt? Fragen über Fragen. Ebenso unklar ist, in welche Richtung sich die Corona-Maßnahmen in Deutschland entwickeln werden. Schleichend wird es für Ungeimpfte immer enger und Grundrechte wurden ausgehebelt. Wie lange wird es noch dauern, bis dies auch Geimpfte stört? Wir helfen auf die Sprünge. Basta Berlin!"


Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rufen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige