Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet „Berlin Mitte AUF1“: Widerstand in Dresden gegen erneuten Asyl-Tsunami

„Berlin Mitte AUF1“: Widerstand in Dresden gegen erneuten Asyl-Tsunami

Archivmeldung vom 26.11.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.11.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Bild: AUF1 / Eigenes Werk

Eine Asylwelle wie im Herbst 2015 sollte sich nicht wiederholen - so jedenfalls versprachen es die Systempolitiker in Deutschland in den vergangenen Jahren regelmäßig. Ganz so, als sei die Masseneinwanderung nur eine Art Versehen und nicht etwa Teil eines Planes zur Verdrängung der europäischen Völker. Nun, sieben Jahre nach der Grenzöffnung, erweisen sich die Versprechen der Apparatschiks als Lüge.

Der Zustrom über das Mittelmeer und die Balkanroute hat auch die Bundesrepublik erneut erreicht. Anders, als in der Ära von Angela Merkel, werde die Siedler jedoch heute nicht von hysterischen Willkommensklatschern begrüßt, sondern eher unauffällig verteilt. Auch in Dresden, wie die Reporter unseres Berliner Studios beobachten konnten.

Quelle: AUF1

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte titer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige