Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Deutsche Autoindustrie steht vor Massenentlassungen

Deutsche Autoindustrie steht vor Massenentlassungen

Archivmeldung vom 23.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Kündigung / Entlassung / Feuern (Symbolbild)
Kündigung / Entlassung / Feuern (Symbolbild)

Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Die Automobilbranche steht vor entscheidenden Umbrüchen. Der Übergang hin zum Elektroantrieb bedeutet für viele Arbeitnehmer, in Zukunft nicht mehr gebraucht zu werden. Das gilt gleichermaßen für Angestellte in Produktion als auch im Management.

Mit dem kommenden Jahr drohen Angestellten deutscher Autohersteller Entlassungen. In den nächsten zehn Jahren wollen die Unternehmen nämlich Arbeitsplätze abbauen. Unternehmen sollen "schlank und fit für die Zukunft" werden. Einige Berufsbilder seien nicht mehr notwendig, andere werden entstehen. Und all das im Namen der neuen grünen Politik der Europäischen Union. Dazu gehört dann auch die angestrebte Elektromobilität.

Mehr auf der Webseite: https://deutsch.rt.com/


Quelle: RT Deutsch

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte salzt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige