Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Interview mit Dr. Martin Hirte – “Können 100 Ärzte lügen?”

Interview mit Dr. Martin Hirte – “Können 100 Ärzte lügen?”

Archivmeldung vom 26.11.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.11.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: SS Video: "Interview mit Dr. Martin Hirte – “Können 100 Ärzte lügen?”" (https://tube4.apolut.net/w/7KdXWPuRJAYSNiChn4jwof) / Eigenes Werk
Bild: SS Video: "Interview mit Dr. Martin Hirte – “Können 100 Ärzte lügen?”" (https://tube4.apolut.net/w/7KdXWPuRJAYSNiChn4jwof) / Eigenes Werk

Impfungen sollen Krankheiten verhindern. Doch sind alle Krankheiten grundsätzlich schlecht?
 Haben z.B. die typischen Kinderkrankheiten nicht auch einen Sinn, indem sie das Immunsystem trainieren? Wenn Impfempfehlungen nicht mehr aus medizinischem Sachverstand heraus erfolgen, sondern vielmehr große private Organisationen dahinter stecken, hat das mit Wissenschaft nichts mehr zu tun. Dann will man die Menschen, und auch die Kinder, einfach nur “an die Nadel bringen”.

Darüber, sowie über die psychischen und physischen Folgen, die Kinder aus der Pandemiepolitik davon getragen haben, spreche ich, Kai Stuht, mit dem renommierten Kinderarzt Dr. Martin Hirte.

Quelle: apolut / Kai Stuht

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hantel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige