Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Wegen giftiger Genspritzen: Schweizer Zulassungsbehörde wird verklagt

Wegen giftiger Genspritzen: Schweizer Zulassungsbehörde wird verklagt

Archivmeldung vom 16.11.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.11.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Bild: AUF1 / Eigenes Werk

Mit einer Schar hochkarätiger Referenten präsentierten die Rechtsanwälte Philipp Kruse und Markus Zollinger im Zuge einer Pressekonferenz in Zürich eine Strafanzeige gegen Swissmedic, die Zulassungsbehörde für Arzneimittel in der Confoederatio Helvetica. Swissmedic werden unter anderem schwere und dauerhafte Verletzungen der Sorgfaltspflichten im Zusammenhang mit der Zulassung von mRNA-Impfstoffen vorgeworfen.

Die Zulassung sei illegal erfolgt, die Bevölkerung bezüglich Nutzen und Risiko der Injektionen hinters Licht geführt worden.

Quelle: AUF1

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rufen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige