Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen ZDFzeit-Doku "Mensch Roland Kaiser! Vom Findelkind zur Kultfigur"

ZDFzeit-Doku "Mensch Roland Kaiser! Vom Findelkind zur Kultfigur"

Archivmeldung vom 04.12.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.12.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: ZDF Fotograf: Anthony Miller
Bild: ZDF Fotograf: Anthony Miller

Roland Kaiser ist einer der erfolgreichsten deutschen Sänger: Er verkaufte mehr als 90 Millionen Tonträger und füllte Konzerthallen. Es gab aber auch eine anderer Seite: Er war Pflegekind, es gab eine schwere Krankheit, gescheiterte Ehen.

Die ZDFzeit-Dokumentation "Mensch Roland Kaiser! Vom Findelkind zur Kultfigur", Dienstag, 7. Dezember 2021, 20.15 Uhr, zeichnet seine außergewöhnliche Karriere nach. Der Film von Anne Kauth ist am Sendetag bereits ab 9.00 Uhr in der ZDFmediathek verfügbar.

Seit Jahrzehnten verfolgen Menschen und Medien die Geschichte des Roland Kaiser: Sein Aufstieg beginnt in den 70ern. Deutschland ist zu dieser Zeit noch ein geteiltes Land. 1980 landet er seinen ersten Nummer-1-Hit, der bis heute auf Partys gespielt wird: "Santa Maria". Roland Kaiser ist nicht nur auf allen großen Bühnen präsent, sondern der Sänger mischt sich auch ein ins Geschehen der Republik. Als SPD-Mitglied unterstützt er Gerhard Schröder und Peer Steinbrück im Wahlkampf. Als Bürger und Künstler spricht er 2015 auf einer Anti-Pegida-Kundgebung in Dresden und setzt sich für Toleranz und Menschlichkeit ein. Dass ihn diese klare Stellungnahme womöglich Fans gekostet hat, nimmt er in Kauf.

Im Jahr 2000 bekommt Kaiser die Diagnose COPD, eine chronische Atemwegserkrankung, die den Sauerstoffaustausch in der Lunge einschränkt. Fast zehn Jahre lang verheimlicht er sein Handicap. 2010 geht nichts mehr. Doch Kaiser hat das große Glück, eine Spenderlunge zu bekommen. Die Transplantation ist wie der Beginn eines zweiten Lebens. Sein Bühnen-Comeback feiert der Sänger bereits wenige Monate später bei Carmen Nebel im ZDF. Im Sommer 2021 erhält er den Paul-Lincke-Ring, eine Auszeichnung für besonders erfolgreiche Sänger, die in deutscher Sprache singen.

ZDFzeit begleitet den Sänger bei seiner Arbeit im Studio, auf Tournee, trifft ihn Backstage und besucht ihn auf seiner Lieblingsinsel Sylt. Exklusive Interviews mit Kaiser und langjährigen Weggefährten veranschaulichen die einmalige deutsche Erfolgsgeschichte.

Quelle: ZDF (ots)

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte neue in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige