Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen US-Geostratege Gaub: Der Iran versucht, Amerika rauszuhalten

US-Geostratege Gaub: Der Iran versucht, Amerika rauszuhalten

Archivmeldung vom 15.04.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.04.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Bild: AUF1 / Eigenes Werk

Ein großer Krieg im Nahen und Mittleren Osten könnte doch noch verhindert werden. Denn der Iran setzt offenbar darauf, dass sich die USA „unter ihrer schwachen Führung“ raushalten, glaubt der frühere Offizier Darin Gaub im Exklusivinterview mit AUF1. Dennoch sei er überrascht, dass Teheran die Attacke selbst ausgeführt und nicht einem seiner „Stellvertreter“, wie etwa der Hisbollah überlassen hat.

Gaub, Oberstleutnat a.D. der US-Armee und der Nationalgarde, ist Mitgründer des Projektes „Restore Liberty“ und befasst sich unter anderem mit Geostrategie.

Quelle: AUF1

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ethanol in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige