Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen Das Microsoft-Dilemma - Europa als Software-Kolonie Mo 19.02.2018 | 22:55 | Das Erste

Das Microsoft-Dilemma - Europa als Software-Kolonie Mo 19.02.2018 | 22:55 | Das Erste

Archivmeldung vom 16.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Microsoft Logo
Microsoft Logo

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

"Wanna Cry" war ein Weckruf: Die Cyber-Attacke mit dem Erpressungstrojaner traf im Mai 2017 hunderttausende Rechner in über 100 Ländern. Aber wie kann nur ein Schadprogramm gleichzeitig Unternehmen, Krankenhäuser und sogar Geheimdienste in der ganzen Welt lahmlegen? Die Antwort hat einen Namen: Microsoft.

Auch staatliche und öffentliche Verwaltungen von Helsinki bis Lissabon operieren mit der Software des US-Konzerns. Das macht angreifbar für Hacker und Spione, verstößt gegen das europäische Vergaberecht, blockiert den technischen Fortschritt und kommt Europa teuer zu stehen.

Darüber hat der Journalist Harald Schumann mit seinem Recherche-Team InvestigateEurope mit Insidern und Verantwortlichen in ganz Europa gesprochen. In Zusammenarbeit mit Árpád Bondy entstand daraus für "Die Story im Ersten" die Dokumentation "Das Microsoft-Dilemma" (rbb/WDR).

Sendetermin ist der 19.02.2018 um 22.55 Uhr im Ersten. Danach ist der Film in der ARD-Mediathek für 90 Tage abrufbar. Im rbb Fernsehen läuft er am 08.04.2018 um 22.55 Uhr.

Im Audio/Video-Bereich des rbb-Presseportals steht ein Video zur Sendung zur Verfügung. Sie müssen eingeloggt sein und die Audio/Video-Berechtigung besitzen, um das Video sehen zu können.

Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) (ots)

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lernen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige