Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen ZDF-Magazin "Frontal 21": Papst Franziskus verhilft der Kirche zu neuem Ansehen

ZDF-Magazin "Frontal 21": Papst Franziskus verhilft der Kirche zu neuem Ansehen

Archivmeldung vom 22.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Die Gläubigen umjubeln Papst Franziskus /  Bild: "obs/ZDF/ZDF/Jürgen Erbacher"
Die Gläubigen umjubeln Papst Franziskus / Bild: "obs/ZDF/ZDF/Jürgen Erbacher"

Die Katholische Kirche in Deutschland hat unter Papst Franziskus an Ansehen gewonnen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des ZDF-Magazins "Frontal 21". 36 Prozent der rund 1200 Befragten sagten, das Image der Kirche habe sich unter dem neuen Papst verbessert. Bei Franziskus' Amtsantritt im März 2012 waren lediglich 19 Prozent davon ausgegangen, dass sich das Ansehen durch den neuen Papst verbessern werde.

Mit dem Ansehen ist allerdings auch die Erwartungshaltung an die Amtskirche deutlich gestiegen. Im Gespräch mit "Frontal 21" (Sendung am Dienstag, 23. September 2014, 21.00 Uhr) äußerten Gläubige die Hoffnung, dass die Familiensynode Anfang Oktober in Rom in Fragen der Ehe und der Sexualmoral deutliche Zeichen setzt. Eine weitere wird im kommenden Jahr stattfinden. Vor allem beim Umgang mit wiederverheiratet Geschiedenen, mit Homosexuellen und der Frage des Zusammenlebens vor der Ehe erwarten viele Gläubige Bewegung.

Der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode hat Verständnis für diese Erwartung. "Ich will schon realistisch sein und weiß auch, welche Auseinandersetzung das bedeutet", so Bode gegenüber "Frontal 21". Er halte einen Wandel in der Lehre für notwendig, auch wenn es auf der Synode einflussreiche Gegenstimmen geben werde: "Aber ich glaube mit Sicherheit, wenn man auf zwei Synoden weltweit diskutiert, kann nicht am Ende das Gleiche gesagt werden wie vorher", so der Bischof.

"Frontal 21" geht in seiner Sendung am Dienstag am Dienstag, 23. September 2014, 21.00 Uhr, der Frage nach, wie die Katholische Kirche in Zukunft Sexualmoral und Lebenswirklichkeit zusammenbringen will.

Quelle: ZDF (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte astral in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen