Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen Nachrichten AUF1 vom 13. Juni 2024

Nachrichten AUF1 vom 13. Juni 2024

Archivmeldung vom 13.06.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.06.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Isabelle Janotka (2024) Bild: AUF1/Eigenes Werk
Isabelle Janotka (2024) Bild: AUF1/Eigenes Werk

Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Isabelle Janotka.

Dies sind die Themen:

+ Exklusiv: Maximilian Krah sagt bei AUF1, in welchem Fall die AfD schlicht überflüssig wäre
+ Damit hätte niemand gerechnet -- AUF1 weiß exklusiv, welche europäische Rechtspartei in eine Fraktion mit der AfD will
+ Düstere EU-Pläne: Bezeichnung „Gen-Spritze“ soll verboten werden
+ Pressefreiheit in Gefahr – In dieser Stadt prügelt die Antifa besonders oft auf Journalisten ein
+ Schockmoment: Als dieser Berliner Selenskyj sah, kamen plötzlich 100 Polizisten
+ Kommandozentrale Uedem – Explodieren in dieser Kleinstadt die ersten Atombomben des Dritten Weltkriegs?
+ Epidemiologe Dr. Wodarg: „Die WHO bestimmt, was Gesundheit und Krankheit sind“
+ So kennen wir die EU – Erst warten sie die Wahlen ab, dann reden sie über Masseneinwanderung
+  Noch mehr Taschengeld für Asylbewerber? Diese Antwort aus Thüringen lässt kaum Zweifel

Quelle: AUF1

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lernen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige