Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen ZDFinfo über "Festungen für den Sonnenkönig"

ZDFinfo über "Festungen für den Sonnenkönig"

Archivmeldung vom 01.02.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.02.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
1685 errichtete der Marquis de Vauban die Festungsanlage von Saint-Martin-de-Ré.  Bild: "obs/ZDF/Émeric Nicolas"
1685 errichtete der Marquis de Vauban die Festungsanlage von Saint-Martin-de-Ré. Bild: "obs/ZDF/Émeric Nicolas"

Er ist der bekannteste Militärarchitekt der Welt: Sébastien Le Prestre, der Marquis de Vauban. Im Auftrag des Sonnenkönigs errichtete er zwischen 1653 und 1707 in ganz Frankreich Festungsanlagen. Die ZDFinfo-Doku "Festungen für den Sonnenkönig: Das Vermächtnis des Marquis de Vauban" beleuchtet am Dienstag, 4. Februar 2020, 20.15 Uhr, seine monumentalen Bauwerke.

Die Dokumentation ist bereits ab Sonntag, 2. Februar 2020, 20.15 Uhr, in der ZDFmediathek abrufbar. Während der Herrschaft von Ludwig XIV. führte Frankreich mit all seinen Nachbarn Krieg, vor allem aber mit den mächtigen Habsburgern. Der Marquis de Vauban, Generalkommissar für den Festungsbau, passte jedes seiner militärischen Bauprojekte perfekt an die topografischen Gegebenheiten, die zur Verfügung stehenden Materialien und den Stand der Waffentechnik an.

Inzwischen werden diese monumentalen Befestigungsanlagen längst nicht mehr gebraucht. Dennoch ist es Vauban gelungen, Bauwerke zu errichten, die noch heute die französische Landschaft prägen. Zwölf dieser Anlagen, darunter Saint-Martin-de-Ré an der französischen Atlantikküste, Blaye an der Gironde, Besançon und Briançon in den Alpen sowie Neuf-Brisach im Elsass, gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Quelle: ZDF (ots)


Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte urform in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige