Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen "Mafia Killer": Sechsteilige ZDFinfo-Reihe über die Gangs von New York

"Mafia Killer": Sechsteilige ZDFinfo-Reihe über die Gangs von New York

Archivmeldung vom 01.06.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.06.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Paul Castellano, Boss des mächtigen Gambino-Clans, wurde auf offener Straße hingerichtet. Bild: ZDF/Thomas Monaster, New York Daily News Archive, Bedlam LTD und ReelzChannel® 2018, Steve Gray Fotograf: Thomas Monaster, Steve Grey
Paul Castellano, Boss des mächtigen Gambino-Clans, wurde auf offener Straße hingerichtet. Bild: ZDF/Thomas Monaster, New York Daily News Archive, Bedlam LTD und ReelzChannel® 2018, Steve Gray Fotograf: Thomas Monaster, Steve Grey

Blutige Intrigen, zwielichtige Gangsterbosse und dunkle Machenschaften - die New Yorker Mafia ist berüchtigt. Am Samstag, 5. Juni 2021, ab 20.15 Uhr, zeichnet der ehemalige Undercover-Ermittler Colin McLaren in der ZDFinfo-Doku-Reihe "Mafia Killer - Die Gangs von New York" die Karrieren von sechs außergewöhnlichen Mafiapaten nach, die das organisierte Verbrechen in der Stadt beeinflusst haben.

Den Auftakt macht um 20.15 Uhr die Folge über "John Gotti", der auch bekannt war unter dem Namen "Teflon Don". Er mauserte sich vom kleinen Gangster zum Mafiaboss. Seine Machenschaften fanden erst ein Ende, als sein Underboss Sammy Gravano als Kronzeuge über ihn auspackte. Diesem ist um 21.00 Uhr die zweite Folge gewidmet, bevor es um 21.45 Uhr mit Vincent Gigante weitergeht. Gigante fasste nach seinem ersten Gefängnisaufenthalt den Plan, nie wieder hinter Gittern zu landen. Deshalb ließ er sich für unzurechnungsfähig erklären und täuschte so Ärzte und Justiz, obwohl er einer der mächtigsten Mafiabosse New Yorks war.

Anders erging es Henry Hill (22.30 Uhr), der das Verbrecher-Leben in vollen Zügen genoss - zumindest so lange, bis er für seine Mafia-Freunde zum Risiko wurde. Doch schließlich war es Carmine Persico (23.15 Uhr), der zum Verräter wurde und die Mafia in einen blutigen Krieg stürzte. Die letzte Folge beleuchtet um 0.00 Uhr Anthony Casso. Seine Verbrecher-Karriere glich einer Achterbahnfahrt und nahm eine unerwartete Wendung, als er nach seiner Festnahme im Jahr 1993 zum sogenannten Pentito wurde: einem Mafia-Aussteiger, der mit der Polizei zusammenarbeitet.

Quelle: ZDFinfo (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte grafik in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige