Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen "Weltspiegel" berichtet über einen der größten Umweltskandale in den USA Sendetermin: Sonntag, 23. Juli, 19.20 Uhr, Das Erste

"Weltspiegel" berichtet über einen der größten Umweltskandale in den USA Sendetermin: Sonntag, 23. Juli, 19.20 Uhr, Das Erste

Archivmeldung vom 20.07.2006

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.07.2006 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde auf einem Berg in der Nähe von Libby/Montana (USA) ein besonderes Mineral entdeckt: Der Vermikulit genannte Stoff hat hervorragende Isoliereigenschaften, war zudem als Füllmaterial für Beton oder als Beimischung für Gartendünger sehr geeignet.

Die Betreiber der Mine in Libby entdeckten jedoch früh, dass das Mineral auch einen großen Nachteil hat: Es ist in hohem Maß mit Asbest durchsetzt, noch dazu einer besonders gesundheitsgefährdenden Form mit Namen Tremolit.

Die Gesundheitsbehörden von Montana warnten nach Inspektionen der Mine schon in den Fünfzigerjahren vor Risiken für die Arbeiter, die den Staub in großen Mengen einatmeten. Bis heute sind allein in Libby mehr als 200 Menschen an den Folgen von Asbest gestorben, Experten rechnen mit weit mehr Toten in Libby und in den ganzen USA. Dennoch gelang es den Betreibern der Mine bis vor kurzem, jegliche Gefahren durch das Asbest abzustreiten. Nur durch den unermüdlichen Einsatz einige Bürger kam die Wahrheit schließlich ans Licht. Sieben der Manager der Firma müssen sich jetzt in einem Strafprozess verantworten.

ARD-Auslandskorrespondent Thomas Berbner berichtet im "Weltspiegel" am Sonntag, 23. Juli, um 19.20 Uhr im Ersten über diesen Umweltskandal, der zu den größten in der Geschichte der USA gehört. Die schleichende Vergiftung der Bürger der Kleinstadt Libby in Montana war allerdings nur der Anfang: Die tödliche Fracht aus dem Bergwerk wurde ins ganze Land verschifft, auch nach Europa und nach Deutschland.

Quelle: Pressemitteilung NDR Norddeutscher Rundfunk

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte spitze in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige