Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen ZDFinfo-Doku: "Der Gefährder - Ein Islamist packt aus"

ZDFinfo-Doku: "Der Gefährder - Ein Islamist packt aus"

Archivmeldung vom 27.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Eren R. spricht über seine Festnahme durch ein SEK im Vorfeld der Tour de France.
Eren R. spricht über seine Festnahme durch ein SEK im Vorfeld der Tour de France.

Bild: "obs/ZDFinfo/Bruno Trawinski"

Eren R. gilt als potenzieller Attentäter und Gefolgsmann zuerst des IS, dann von Al-Kaida in Deutschland. Erstmals ist er bereit, über seinen Lebensweg zu sprechen, um mit der Szene zu brechen. ZDF-Terrorismusexperte Elmar Theveßen hat ihn zum Interview getroffen. Die Dokumentation "Der Gefährder - Ein Islamist packt aus" ist erstmals am Freitag, 31. August 2018, 20.15 Uhr, in ZDFinfo zu sehen.

Eren R. schildert detailliert, wie er als Mitglied einer kriminellen Bande in die islamistische Szene hineinkam und Geld für den islamistischen Kampf beschaffte. Er saß mehrfach im Gefängnis, arbeitete dennoch für Sicherheitsfirmen bei großen Veranstaltungen. Die Dokumentation von Elmar Theveßen beleuchtet, wie Islamisten ungeprüft in deutschen Sicherheitsdiensten arbeiten können. Im ZDF wird die Dokumentation am Mittwoch, 26. September 2018, 0.45 Uhr, ausgestrahlt.

Quelle: ZDFinfo (ots)

Anzeige: