Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen ZDF-Doku-Reihe "Beruf: Königin!" startet mit Letizia von Spanien

ZDF-Doku-Reihe "Beruf: Königin!" startet mit Letizia von Spanien

Archivmeldung vom 21.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Repräsentieren gehört zum Job: 53 Auslandsreisen hat Letizia in den ersten fünf Jahren als Königin unternommen und 32 Staatschefs in Madrid empfangen. Nutzungszeitraum bis: 02.10.2019 Bild: "obs/ZDF/Jonas Köck"
Repräsentieren gehört zum Job: 53 Auslandsreisen hat Letizia in den ersten fünf Jahren als Königin unternommen und 32 Staatschefs in Madrid empfangen. Nutzungszeitraum bis: 02.10.2019 Bild: "obs/ZDF/Jonas Köck"

Die ZDF-Doku-Reihe "Beruf: Königin!" hat die drei jungen Königinnen Europas - Letizia von Spanien, Mathilde von Belgien und Máxima der Niederlande - ein Jahr lang begleitet. Entstanden sind Nahaufnahmen, die zeigen, dass die Ehefrauen der Monarchen von Spanien, Belgien und der Niederlande ihre Funktion als Beruf und Berufung verstehen.

Am Samstag, 24. August 2019, 19.25 Uhr, startet die Reihe mit Letizia von Spanien. Der Film von Julia Melchior zeigt eine engagierte spanische Königin, sei es als Sonderbotschafterin der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) beim Welternährungstag in Rom, bei einer humanitären Mission im Katastrophengebiet von Mosambik oder beim Kampf gegen Frauenhandel und Prostitution.

Gesundheit, Ernährung, Bildung und Frauenrechte hat Letizia sich auf die Agenda geschrieben. Sie rückt ihre Themen ins Rampenlicht, prangert Missstände auch im eigenen Land an - was nicht immer gut ankommt. Zwar fügt sich die ehemalige Topjournalistin in das traditionsreiche spanische Königshaus ein, aber sie will eine Königin des 21. Jahrhunderts sein, mit professionellen Ansprüchen und einem eigenen Standing.

Prominente Interviewpartner wie María Neira, Direktorin der Weltgesundheitsorganisation WHO, Charles Powell, Direktor des Think Tanks "Elcano", Juan Pablo de Laiglesia, Staatssekretär für Internationale Zusammenarbeit und Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa berichten, wie Letizia von Spanien ihren Beruf versteht und ausfüllt.

Es folgen Filme über Mathilde von Belgien (31. August 2019) und Máxima der Niederlande (7. September 2019).

Quelle: ZDF (ots)

Anzeige:
Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige