Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen Das Erste: "Die Luther Matrix": Wäre der Reformator heute ein Whistleblower? am Dienstag, 11. April 2017 um 23:00 Uhr im Ersten

Das Erste: "Die Luther Matrix": Wäre der Reformator heute ein Whistleblower? am Dienstag, 11. April 2017 um 23:00 Uhr im Ersten

Archivmeldung vom 04.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Die erste vollständige Bibelübersetzung von Martin Luther 1534, Druck Hans Lufft in Wittenberg, Titelholzschnitt von Meister MS
Die erste vollständige Bibelübersetzung von Martin Luther 1534, Druck Hans Lufft in Wittenberg, Titelholzschnitt von Meister MS

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Würde der Reformator Martin Luther heute als staatsgefährdend eingestuft? Der spannende Doku-Thriller "Die Luther Matrix" geht am Dienstag, 11. April 2017 um 23:00 Uhr dieser Frage nach. Die Dokumentation mit fiktionalen Anteilen führt an historische Orte und will anhand von Interviews mit renommierten Luther-Experten wie Margot Käßmann, Kardinal Müller, Heinz Schilling, Friedrich Schorlemmer Einschätzungen zu und über Martin Luther geben.

Durch eine Krimihandlung um einen Whistleblower im Bundeskanzleramt werden Parallelen zu Martin Luthers Aussagen gezogen. Taugt Martin Luther als Mastermind für Freiheit und Widerstand? Das fragen sich BKA Beamte, die einen Whistleblower, der allein mit Luther-Zitaten kommuniziert, verstehen wollen. Zur prominenten Besetzung gehören Marek Harloff, Annett Fleischer, Sheri Hagen, Stephan Schad wie Michael Steinocher.

"Die Luther Matrix" ist eine Produktion der dmfilm und tv produktion im Auftrag der ARD-Koordination Kirchliche Sendungen unter redaktioneller Federführung des SWR für Das Erste. Für Buch und Regie: Tom Ockers, die Redaktion liegt bei Ulrike Häfner (SWR), Susanne Sturm (MDR), Anja Würzberg (NDR).

Quelle: ARD Das Erste (ots)

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte treue in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen