Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen ZDF-Magazin "Terra Xpress" über Ereignisse, die gründlich schiefgelaufen sind

ZDF-Magazin "Terra Xpress" über Ereignisse, die gründlich schiefgelaufen sind

Archivmeldung vom 08.02.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.02.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Eine Handvoll Regenwürmer: Wie die einen Fußballplatz unbespielbar machen können, das verrät Dirk Steffens in Terra Xpress. Bild: ZDF und Achim Odziomek
Eine Handvoll Regenwürmer: Wie die einen Fußballplatz unbespielbar machen können, das verrät Dirk Steffens in Terra Xpress. Bild: ZDF und Achim Odziomek

Nach Operationen, so schätzen Experten, werden in Deutschland pro Jahr zirka 3000 Gegenstände in Patienten vergessen. Am Sonntag, 12. Februar 2012, 18.30 Uhr, verfolgt "Terra Xpress" das unglaubliche Schicksal einer 34-jährigen Mutter, die auch Monate nach einer geglückten Kaiserschnitt-Geburt noch unerklärliche Bauchschmerzen hat. Erst leidvolle Jahre später wird nach einigen Fehldiagnosen entdeckt, dass nach der Entbindung ein Operationstuch im Bauch der jungen Mutter vergessen wurde.

Und nicht nur das ist gründlich schiefgelaufen: In der südbadischen Stadt Staufen beginnen sich plötzlich Teile der historischen Altstadt immer mehr zu heben. Wände reißen auf, Häuser werden instabil, Menschen kämpfen um ihre Existenz. Als Ursache stellen sich die als harmlos geltenden Bohrungen zur Gewinnung von Erdwärme heraus, mit der Rathaus und Bauamt klimafreundlich beheizt werden sollen. "Terra Xpress" zeigt, warum solche Bohrungen so gefährlich sind.

Als Schildbürgerstreich kann der Umbau des Eishockey-Stadions in Augsburg bezeichnet werden. Beim ersten Spiel nach der Eröffnung staunen die Zuschauer, denn statt eines freien Blicks auf rasante Torszenen sehen viele Fans nur die Hinterköpfe der Zuschauer vor ihnen. "Terra Xpress" zeigt, wieso das schief laufen konnte und wie der Aufschrei der Fans letztlich doch für freie Sicht sorgt.

Quelle: ZDF (ots)

Anzeige: