Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen Von Diamanten bis Öl: ZDFinfo über die "Die Schätze der Erde"

Von Diamanten bis Öl: ZDFinfo über die "Die Schätze der Erde"

Archivmeldung vom 24.04.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.04.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Nahaufnahme einer Diamanten-Halskette Bild: "obs/ZDFinfo/Doug Hamilton"
Nahaufnahme einer Diamanten-Halskette Bild: "obs/ZDFinfo/Doug Hamilton"

Von Edelsteinen, über Metalle bis zu Energiequellen: Mit der dreiteiligen Dokumentation "Die Schätze der Erde" begibt sich ZDFinfo am Dienstag, 24. April 2018, ab 19.30 Uhr auf eine Reise ins Innere des Planeten. Dort sollen Antworten auf die Fragen gefunden werden, wie diese Schätze entstanden sind, wie sie den Fortschritt der Menschheit ermöglichten und wie sie dabei helfen können, globale Probleme zu lösen.

Sie entstanden vor Milliarden von Jahren tief in der Erde und faszinieren die Menschheit seit Jahrtausenden: In "Die Schätze der Erde: Diamanten und Smaragde" (19.30 Uhr) zeigen Wissenschaftler die Geheimnisse der Edelsteine. Denn hinter ihrer Schönheit verbergen sich nicht nur erstaunliche chemische Geheimnisse, sie geben auch Aufschluss über die Entstehung unseres Planeten.

Anschließend beschäftigt sich der zweite Teil "Gold und Eisen" um 20.15 Uhr mit den Metallen In der Kupfer- und Bronzezeit prägten die namensgebenden Metalle Alltag und Kriegsführung, Eisen die industrielle Revolution, Stahl und Aluminium die moderne Welt. Doch der Film blickt auch in die Zukunft und zeigt, wie Materialwissenschaftler Substanzen entwickeln, die je nach Bedarf sogar ihre Form ändern können.

In "Die Schätze der Erde: Kohle und Öl" dreht sich ab 21.00 Uhr alles um fossile Brennstoffe wie Erdöl, Erdgas und Kohle. Experten suchen eine Antwort auf die Frage, welche neuen Quellen den Energiebedarf der Menschen decken können. Lösungen könnten im Bauplan der chemischen Elemente liegen.

ZDFinfo wiederholt alle drei Teile von "Die Schätze der Erde" am Mittwoch, 2. Mai 2018, ab 8.00 Uhr.

Quelle: ZDFinfo (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige