Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Weltgeschehen 2017: Der Terror geht weiter

2017: Der Terror geht weiter

Archivmeldung vom 04.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de

In vielen Umfragen hörte man Ende des letzten Jahres, dass die Menschen froh seien, dass das Horrorjahr 2ß16 vorbei sei und man sich nun auf ein hoffentlich ruhigeres neues Jahr freuen würde. Der Publizist Dr. Michael Grandt schreibt heute in seinem Beitrag, dass sich entgegen aller Hoffnungen die Anschläge und Attentate häufen. Das Jahr sei noch viel schlimmer, als vorausgesagt. Hier nun eine Aufzählung der Schreckens-Bilanz …

Michael Grandt schreibt: "2015 war das Jahr der überbordenden Welcome-Kultur politisch korrekter, links-grüner Gutmenschen. 2016 war das Jahr des Flüchtlings-Terrors und der Flüchtlings-Kriminalität. 2017 soll das Jahr neuer Anschläge werden, so Terror-Experten.

Leider scheint sich das, was ich Ende 2016 geschrieben habe, zu bewahrheiten. Hier die Bilanz des Schreckens:

2017 - ein neues Jahr des TERRORS

  • 1. Januar 2017: Anschlag in Istanbul/Türkei
    Ein Attentäter stürmt einen Nachtclub: 39 Tote, 40 Verletzte.
     
  • 29. Januar2017: Anschlag in Quebec/Kanada
    Ein Rechtsextremist schießt in einer Moschee um sich: 6 Tote, 8 Verletzte.
     
  • 3. Februar 2017: Macheten-Angriff in Paris/Frankreich
    Attentäter ermordet einen Soldaten am Louvre und wird selbst getötet.
     
  • 25. Februar 2017: Amokfahrt in Heidelberg/Deutschland
    In Heidelberg rast ein Mann mit einem Auto in eine Menschenmenge: 1 Toter.
     
  • 9. März 2017: Axt-Amok in Düsseldorf/Deutschland
    Ein Kosovare verletzt mehrere Menschen am Hauptbahnhof mit einer Axt, bevor er selbst auf der Flucht schwer verletzt wird.
     
  • 10. März 2017: Macheten-Angriff in Düsseldorf/Deutschland
    Ein „Unbekannter“ greift in Düsseldorf einen 80-jährigen mit einer Machete an, verletzt ihn schwer.
     
  • 11. März 2017: Versuchter Anschlag in Essen/Deutschland
     
  • ...

Weiterlesen: http://www.michaelgrandt.de/2017-der-terror-geht-weiter/

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bauart in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen